Seniorenbüro

Innerhalb der Verbandsgemeindeverwaltung kümmert sich das Seniorenbüro um die Belange und Interessen der Seniorinnen und Senioren. Der Seniorenbeirat arbeitet eng mit dem Seniorenbüro zusammen. Im Seniorenbüro gibt es eine Vielzahl von Beratungsangeboten und Informationen, Unter anderem wurde im Seniorenbüro der „Ratgeber für Seniorinnen und Senioren“ erarbeitet. Eine papiergebundene Version dieser Broschüre erhalten Sie im Seniorenbüro. Zur Online-Ausgabe geht es hier:

https://www.hoehr-grenzhausen.de/leben-erleben/wohnen-leben/soziales/einrichtungen/einrichtungen-fuer-senioren/seniorenbuero/seniorenbroschuere.pdf?cid=4qk

Das Seniorenbüro möchte Sie durch die verschiedenen Phasen des Alters begleiten und ist Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Altern. Das Seniorenbüro ist Informationsbörse wie auch Treffpunkt zum Austausch und Impulsgeber für aktives Altern.

Zu den Aufgaben des Seniorenbüros gehören:

  • Information und Beratung rund um das Thema Älterwerden
  • Rentenberatung und Rentenantragsstellung
  • Mitarbeit im Seniorennetzwerk der Verbandsgemeinde
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagements
  • Frau Sonja Daniels musste leider nach viel zu kurzer Zeit das Rathaus aus privaten Gründen wieder verlassen. Kommissarisch wird ihre Stelle derzeit von unserer Gemeindeschwester plus, Frau Michaele Meudt wahrgenommen

Telefon: 02624/104-104

Fax: 02624/104-89

e-mail: sonja.daniels@hoehr-grenzhausen.de